Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unsere Baustelle





 

Aushub und Bodenplatte

Am Montag den 12.03.07 hat es endlich angefangen, es wurde "gebaggert". Nach etwas Wartezeit ist endlich unser Bauleiter auf der Baustelle angekommen und hat dem Baggerfahrer "gesagt wo´s lang geht". Der gesamte Aushub war dann am Mittwoch fertig. Donnerstags kam dann noch der Filterschotter rein.

 

Roland und Klaus Eckert in der BaugrubeRoland und Klaus Eckert in der Baugrube
 

Hier wird gebaggert!!Hier wird gebaggert!!
 

Die fertige Baugrube von oben. Im Hintergrund das Haus von unseren, bis dahin einzigsten, Nachbarn.Die fertige Baugrube von oben. Im Hintergrund das Haus von unseren, bis dahin einzigsten, Nachbarn.

Jetzt ist auch der Filterschotter drin.Jetzt ist auch der Filterschotter drin.

 

 

Am Freitag konnten dann zum ersten mal wir selbst Hand anlegen und bei der Bodenplatte helfen. Morgens gegen 08:30 waren alle auf der Baustelle und wir haben angefangen die Verschalungen, und was wir sonst noch brauchten, in die Baugrube zu tragen. Jetzt fehlten nur noch die Stahlmatten...

 

Mein Dad, Roland und Wolfgang, unser Bauleiter, bereiten schonmal die Verschalung vor.Mein Dad, Roland und Wolfgang, unser Bauleiter, bereiten schonmal die Verschalung vor.

 



Ca. eine halbe Stunde vor zehn kam dann der LKW, nur leider musste ich dann auch gleich schon weg - ich kann ja die Männer nicht verhungern lassen... Also bin ich zum Metzger gefahren und hab den Leberkäse abgeholt.

 

Die Stahlmatten sind da!!Die Stahlmatten sind da!!

 

Nach fast drei Stunden war ich dann wieder auf der Baustelle (hab gar nicht gewusst, dass der Leberkäse 2 Stunden brauch). Die Männer hatten bereits die Bodenplatte soweit fertig dass wir nur noch auf den Beton warten mussten. Da der noch nicht da war haben wir erstmal was gegessen.

 

Stahlmatten sind drin, nur Beton noch nicht...Stahlmatten sind drin, nur Beton noch nicht...
 

Pause!!Pause!!
 

Jaja... Da hat Papa Beweisbilder gemacht, aber ich trink doch garkein Bier!!Jaja... Da hat Papa Beweisbilder gemacht, aber ich trink doch garkein Bier!! 

 

Zum betonieren sollte man ja Gummistiefel anziehen. Das hab ich auch gemacht! Nur, ich hab in einer Molkerei gelernt, da gab es nur weiße... Jetzt sind sie eben grau ;-) Für die Bodenplatte mussten insgesamt 2 1/4 Betonmischer kommen bis wir fertig waren. Die Aufgaben waren klar verteil: Richard hat den Betonschlauch gehalten, sein Vater und Roland haben den Beton mit der Schaufel noch verteil, mein Vater hat mit dem Laser die Höhe kontrolliert und Wolfgang, unser Bauleiter, war für die Feinarbeit verantwortlich. Und ich?? Naja, irgend jemand muss doch auch die ganzen Beweisbilder machen...

 

Die Betonpumpe ist schonmal da.Die Betonpumpe ist schonmal da.
 

Wolfgang gibt meinem Vater noch ne letzte Einweisung am Laser.Wolfgang gibt meinem Vater noch ne letzte Einweisung am Laser.
 

Der Beton kommt!!Der Beton kommt!!
 

Alle sind beschäftigt. Alle sind beschäftigt.
 

Wo bleibt denn nur der nächste Betonmischer??Wo bleibt denn nur der nächste Betonmischer??

Wolfgang bei der Feinarbeit.Wolfgang bei der Feinarbeit.

 

Abends so gegen fünf waren wir dann mit der Bodenplatte komplett fertig. Die Verschalung wurde dann am nächsten Tag weggemacht.

 

Die fertige BodenplatteDie fertige Bodenplatte

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?